Berufsunfähigkeit und Risikolebensversicherung

Beratung - Vorsorge - BU

Berufsunfähigkeit - BU -

Die Berufsunfähigkeit ist heutzutage nicht immer nur auf Unfälle zurückzuführen sondern mehr und mehr durch klassische Erkrankungen. Wie zum Beispiel:

Beratung für Versicherungen | BUZ Wirbelsäule und Gelenke
Beratung für Versicherungen | BU psychischer Probleme
Beratung für Versicherungen | Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Beratung für Versicherungen | Krebs

Jeder ist betroffen

Fast ganz unbemerkt von der Öffentlichkeit läuft der Versicherungsschutz bei den gesetzlichen Rentenversicherungsträgern nach und nach aus. Hier ist nun die private Vorsorge wieder einmal mehr gefragt als je zuvor. Arbeitnehmer die vor 1961 geboren wurden, können immer noch auf eine bescheidene Rente hoffen. Diese beträgt im Durchschnitt rund 460 €. Alle die nach 1961 das Licht der Welt erblickten, gehen nun leer aus.

Bei der neuen Erwerbsminderungsrente bekommt nur noch derjenige eine Renten-Zahlung, der keinerlei Arbeit mehr erledigen kann. Dabei gilt: Jedwedige Arbeit ist zumutbar. Eine bisherige Qualifikation zählt nicht mehr. Die volle Erwerbsminderungsrente erhält ein Versicherter erst, wenn der folgende Nachweis besteht: Es ist dem Versicherten nicht möglich länger als drei Stunden am Tag zuarbeiten.

Jeder ist betroffen ob nun Arbeitnehmer, Selbständige oder Beamte. Die private Berufsunfähigkeitsversicherung rückt damit ganz nach oben in der Skale der "Muss ich Haben - macht Sinn" Versicherungen, gleich nach der Krankenversicherung

Es gibt viel auf dem Weg zur richtigen Berufsunfähigkeitsversicherung zu beachten und so mache Feinheit gilt es mitzunehmen. Viele X und Y Rankings / Tests an Modellkunden weisen die Richtung. Aber eines gilt für alle:

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist nicht nur nach dem Beitrag zu beurteilen sondern auch nach den Versicherungs-Bedingungen sowie den sehr individuellen Bedürfnissen des Antragstellers!

Sie erhalten auch gerne Ihre persönliche Beratung bei uns. Wir helfen auch gerne bei sogenannten Problemfällen mit Vorerkrankungen.

Erfahrung und Technik

Agentur Alberts Versicherungsmakler in und für Hamburg

Wir sind Ihr zuverlässiger Partner. Ob Sie sich für eine Krankenzusatzversicherung, der Berufsunfähigkeitsversicherung oder Pflegezusatzversicherung interessieren, unsere Versicherungsberatung informiert Sie kostenlos.

Bei uns entscheiden Sie, welche Absicherung von welcher Versicherung Sie möchten.

Unser Service richtet sich an Privat- wie an Firmenkunden. Neben Beratungen zu einer PKV erhalten Sie auch Informationen zu Sachversicherungen. Sprechen Sie uns an – telefonisch oder persönlich in Hambug-Fuhlsbüttel dicht am Flughafen.

Die Beratung und Ihre Betreuung erfolgt ausschließlich über uns und ist für Sie kostenfrei. Somit ist gewährleistet, dass Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an unberechtigte weitergereicht werden.

Unsere Angebote sind immer freibleibend sowie unverbindlich. Ferner behalten wir uns, Angebote zu ergänzen bzw. zu verändern und / oder ganz einzustellen. Unsere Leistungen bedingen keinen Rechtsanspruch. Die Übermittlung persönlicher / geschäftlicher Angaben per e-Mail / Post / Telefon / Fax etc. zur Angebotserstellung erfolgt auf freiwilliger Basis.

Wir behalten uns natürlich auch vor, Anfragen abzulehnen.

Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag 9:00 - 18:00 Uhr
Freitag 9:00 - 15:45 Uhr
Samstag und Sonntags geschlossen!

Kontakt

Einfach anrufen 040 68 94 77 0

News Blog

Unsere Nachrichten, News und Informationen rund um das Thema Versicherungen

Mehr erfahren

Risikolebensversicherung

Das ist eine reine Risikoabsicherung für den Todesfall. Hierbei gibt es keinen Sparvorgang und somit keine Ablaufleistung im Erlebensfall sondern nur eine Summe für den Fall des Todes während der Vertragslaufzeit. Der Vorteil sind hohe Versicherungssummen bei geringen Beitrag. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit eine Vertragsgestaltung auf zwei verbundene Leben. In diesem Fall gibt es die Summe einmal bei Tod der zuerst sterbenden versicherten Person. Der Beitrag ist noch günstiger als bei zwei separaten Verträgen. Die Partner haben sich gegenseitig abgesichert für den schlimmsten Fall. Das müssen nicht nur Ehepartner, sondern können auch Geschäftspartner sein. Im Falle des Ablebens eines Geschäftspartners kann das Unternehmen in Bedrängnis geraten, wenn Hinterbliebene des Verstorbenen ihren Erbteil an der Firma einfordern. Dieser Teil kann dann aus der Versicherungssumme bestritten werden und zur Sicherung der Existenz des Unternehmens beitragen.

Weit verbreitet ist die Risikolebensversicherung bei Finanzierungen, Darlehen, Hausbau usw. Der Kreditgeber wird immer verlangen, dass er seine Mittel zurückerhält auch im Falle des Ablebens des Kreditnehmers. Der Vertrag kann deshalb gewählt werden mit sinkender oder annuitätisch fallen der Versicherungssumme, was den Beitrag nochmals senkt. Die Versicherungssumme passt sich dann der Restschuld an. Je nach Bedarf und Zweck der Absicherung können fallende, steigende, konstante und viele andere Varianten des Verlaufes der Todesfallsummen gewählt werden.

Die Risikolebensversicherung kann gegen einen Mehrbeitrag mit einem Umtauschrecht abgeschlossen werden. Der Vertrag kann dann innerhalb einer bestimmten Zeit, meist 10 Jahre, in eine Kapitalbildende Versicherung umgewandelt werden. Eine erneute Gesundheitsprüfung entfällt.

Die Risikolebensversicherung wird meist nur über einen begrenzten Zeitraum abgeschlossen und stellt ein sehr vernünftiges Instrument dar zur Absicherung der verschiedensten Verpflichtungen und Risiken.

Information und eine weitere Beratung erhalten Sie in unserem Büro für Versicherungen. Wir haben die Tarife im Vergleich. Für die Berufsunfähigkeit (BU), der privaten Altersvorsorge und Sachversicherungen.

Kontakt

Wir freuen uns über Ihren Anruf unter 040-6894770

Riester Rente

Eins ist sicher, die gesetzliche Rentenversicherung ist es schon längst nicht mehr. Schon jetzt stößt das gesetzlichen Rentensystem massiv an seine Grenzen. Sei es durch die demographische Entwicklung oder der kürzen Lebensarbeitszeit und und und.... Die zusätzliche private Altersversorgung rückt daher immer mehr in den Vordergrund. Gerade jetzt mit den "verbesserten" Vertragsformen, ab dem 01.01.2005, ist die "Riester-Rente" für viele interessant geworden.

Die staatlich geförderte "Riester-Rente" hilft Ihnen beim Aufbau der privaten Altersvorsorge mit Grundzulagen und einer möglichen Steuerersparnis.

Tippgeber

Umfassende Versicherungsberatung in Hamburg und Umgebung

Riester Rente

Ab dem 01.01.2005

ist eine Kapitalabfindung - bis zu 30% - zum Rentenbeginn möglich

besteht die Möglichkeit des Dauerzulageantrages

keine Anrechnung auf das Arbeitslosengeld II Einheitlicher Mindest-Eigenbetrag (s.g. Sockelbetrag) in Höhe von 60 € p. a.; unabhängig von der Anzahl der Kinder.

Ab dem Jahr 2008 gelten folgenden Zulagen:

Grundzulage je Berechtigten 154 €

Kinderzulage je Kindergeld/Kind 185 €

Kinderzulage für ab 2008 geborene Kinder / Kind 300 €

Bonus für Berufsanfänger einmalig 200 €, gilt bis zum 25. Lebensjahr

Beitragsleistung für die volle Zulage 4 % (vom sozialversicherungspflichtigen Brutto des Vorjahres)

Umfassende Versicherungsberatung in Hamburg und Umgebung

Riester Rente - In den Genuss der Förderung kommt folgender Personenkreis:

Arbeitnehmer, die in der gesetzlichen Rentenversicherung pflichtversichert und bei privaten Unternehmen beschäftigt sind

Auszubildende / Zivildienstleistende

Pflegepersonen (häusliche Pflege)

Auf Antrag oder kraft Gesetzes pflichtversicherte Selbständige, z.B. Handwerksmeister

Bezieher von Lohnersatzleistungen, z.B. Arbeitslose, Krankengeld

Versicherte während des Kindererziehungszeit -Dauer 3 Jahre-

In der landwirtschaftlichen Alterskasse (LAK) pflichtversicherte Landwirte und ihre Ehegatten

Geringfügig Beschäftigte die auf die Sozialversicherungsfreiheit verzichtet haben

Vorruheständler / Altersteilzeitbeschäftigte

Beamte, Richter und Soldaten

Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst mit einer beamtenähnlichen Zusatzversorgung

Riester Rente - Nicht Begünstigter Personenkreis::

Nicht versicherungspflichtige Selbständige

Pflichtversicherte eines berufsständischen Versorgungswerkes, z.B. angestellte Rechtsanwälte, Ärzte

Freiwillig Versicherte der gesetzlichen Rentenversicherung

Rentner

Sozialhilfebezieher

Beschäftigte unterhalb der Geringfügigkeitsgrenze 450 € Jobs- es sei denn es wurde auf die Sozialversicherungsfreiheit verzichtet

Berufsunfähigkeits- oder Erwerbsunfähigkeitsrentner bzw. Rentner wegen Erwerbsminderung, sofern sie nicht gleichzeitig einer versicherungspflichtigen Teilzeitbeschäftigung nachgehen

Studenten, die während des Studiums erforderliche Praktika ableisten oder die regelmäßig weniger als 450 € verdienen

Mit uns zusammen gehen Sie den Weg zur passenden Versicherung

PKV Beratung und Tarifoptimierung vom Fachmann – unabhängig und individuell

  • Leistungen wie Beratung + Vermittlung sind natürlich für Sie kostenlos. Unser Maklerstatus ermöglicht uns, während der Beratung, Vorschläge von verschiedenen Versicherungsgesellschaften anzufertigen.
  • Dadurch erhalten Sie ein bestmögliches Beitrag-Leistungsverhältnis. Ihre Betreuung und Beratung erfolgt ausschließlich über uns. Somit ist gewährleistet, dass Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an dritte weitergereicht werden. Im Jahr 1999 wurde unser Unternehmen in Hamburg gegründet, wir sind bundesweit und unabhängig tätig.
  • Wir pflegen die individuelle Beratung. Gerade für den Bereich der Privaten Krankenversicherung und der Tarifoptimierung - Tarife im Vergleich ( PKV ) - Information und Beratung am Telefon. Wir helfen auch gerne bei sogenannten Problemfällen mit Vorerkrankungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Sven U. Alberts und Jörg Dittmann erreichen Sie unter der 040/689477-0
  • Nutzen Sie bitte auch unser Kontaktformular, um bequem mit uns in Verbindung zu treten. Für die Sachversicherung haben wir den gleichen Service. Fragen Sie auch Ihre Verbraucher-Beratung vor Ort oder in Hamburg.

Unser Motto lautet: Optimaler Versicherungsschutz bei niedrigen Beiträgen !

PKV Beratung und Tarifoptimierung vom Fachmann

nach oben

© Copyright 1999 - 2017 -
Alle Inhalte und Bilder unterliegen dem Copyright der Agentur Alberts Versicherungsmakler oHG - 22335 Hamburg

Wichtig: Ausschließlich maßgebend sind immer die tariflichen Bestimmungen und Bedingungen der einzelnen Versicherer! Die auf unseren Webseiten vorhandenen Angaben wurden nach bestem Gewissen und Recherche gemacht. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Angaben. Sollten Sie diesbezüglich Fehler entdecken oder andere Unterlagen haben, freuen wir uns über einen Hinweis.

Auf dieser Webseite besteht keine Möglichkeit der Online-Berechnung. Unsere Angebote werden mit der entsprechenden Software von Hand erstellt.