Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAEG)

Sozialversicherungs-Rechengrößen

Rechengrößen für das Jahr 2016

Sozialversicherungs-Rechengrößen

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat die geplanten Sozialversicherungs-Rechengrößen für 2016 bekannt gegeben. Nach deren Angaben steigen die Beitragsbemessungsgrenzen wieder an. Eigentlich ist das ja nicht neues.

Versicherungspflichtgrenze für 2016 Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAEG)

Die Versicherungspflichtgrenze bzw. Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAEG) für das Jahr 2016 entspricht einem Jahresbruttoeinkommen in Höhe von 56.250 € umgerechnet somit monatlich rund 4.687,50 €. Somit steigt dieser Wert um 1.350 € gegenüber dem Vorjahr 2015. Hier betrug das (JAEG) noch 54.900 € jährlich bzw. 4.575,00 € monatlich.

Dies hat natürlich auch Auswirkung auf die PKV (Private Krankenversicherung). Interessierte Arbeitnehmer, welche erst in 2016 in die PKV wechseln möchten, müssen somit die Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAEG) im Jahr 2015 überschreiten. Damit entfällt erst dann die Versicherungspflicht in der GKV (gesetzlichen Krankenversicherung).

Auch wenn hier noch das monatliche Bruttoeinkommen in Höhe von 4.687,50 € genannt wir, so gilt natürlich das Jahresbruttoeinkommen in Höhe von 56.250 €. Somit haben die Arbeitnehmer mit mehr als 12 Monatsgehältern, auch die Möglichkeit in die PKV zu wechseln.

Somit bestimmt der Wert bzw. die Höhe der Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAEG) die Möglichkeit, ob und ab wann der Arbeitnehmer die GKV verlassen kann um in die PKV – im darauffolgenden Jahr - zu wechseln.

Beitragsbemessungsgrenze (BBG) für 2016

Die Beitragsbemessungsgrenze (BBG) für das Jahr 2016 entspricht einem Jahresbruttoeinkommen in Höhe von 50.850 € umgerechnet somit monatlich rund 4.237,50 €.

Somit steigt dieser Wert um 1.350 € gegenüber dem Vorjahr 2015. Mit diesem Anstieg ist natürlich eine versteckte Beitragsanpassung verbundenen.

Also bestimmt der Wert bzw. die Höhe der Beitragsbemessungsgrenze (BBG) den Höchstbeitrag in der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung.

Bitte verwechseln Sie nicht die Beitragsbemessungsgrenze (BBG) mit der Versicherungspflichtgrenze bzw. Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAEG).

Der Wert der Beitragsbemessungsgrenze (BBG) grenzt den Höchstbetrag für die gesetzliche Krankenversicherung ab. Also den maximalen Beitrag in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV).

Der Wert der Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAEG) bestimmt also wer ab wann von der Krankenversicherungspflicht befreit wird um eventuell in die PKV (Private Krankenversicherung) zu wechseln.

Tippgeber

Bei uns entscheiden Sie, welche Absicherung von welcher Versicherung Sie möchten

Agentur Alberts Versicherungsmakler in und für Hamburg

Wir sind Ihr zuverlässiger Partner. Ob Sie sich für eine Krankenzusatzversicherung, der Berufsunfähigkeitsversicherung oder Pflegezusatzversicherung interessieren, unsere Versicherungsberatung informiert Sie kostenlos.

Bei uns entscheiden Sie, welche Absicherung von welcher Versicherung Sie möchten.

Unser Service richtet sich an Privat- wie an Firmenkunden. Neben Beratungen zu einer PKV erhalten Sie auch Informationen zu Sachversicherungen. Sprechen Sie uns an – telefonisch oder persönlich in Hambug-Fuhlsbüttel dicht am Flughafen.

Die Beratung und Ihre Betreuung erfolgt ausschließlich über uns und ist für Sie kostenfrei. Somit ist gewährleistet, dass Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an unberechtigte weitergereicht werden.

Unsere Angebote sind immer freibleibend sowie unverbindlich. Ferner behalten wir uns, Angebote zu ergänzen bzw. zu verändern und / oder ganz einzustellen. Unsere Leistungen bedingen keinen Rechtsanspruch. Die Übermittlung persönlicher / geschäftlicher Angaben per e-Mail / Post / Telefon / Fax etc. zur Angebotserstellung erfolgt auf freiwilliger Basis.

Wir behalten uns natürlich auch vor, Anfragen abzulehnen.

Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag 9:00 - 18:00 Uhr
Freitag 9:00 - 15:45 Uhr
Samstag und Sonntags geschlossen!

Kontakt

Einfach anrufen 040 68 94 77 0

News Blog

Unsere Nachrichten, News und Informationen rund um das Thema Versicherungen

Mehr erfahren

Vorläufige Rechengrößen 2016 in der Sozialversicherung in der Übersicht

Wert Zeitraum Jahr 2016 Jahr 2015
Beitragsbemessungsgrenze (BBG) monatlich 4.237,50 € 4.125 €
jährlich 50.850 € 49.500 €
Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAEG) monatlich 4.687,50 € 4.575,00 €
jährlich 56.250 € 54.900 €
       

PKV Beratung und Tarifoptimierung vom Fachmann – unabhängig und individuell

  • Leistungen wie Beratung + Vermittlung sind natürlich für Sie kostenlos. Unser Maklerstatus ermöglicht uns, während der Beratung, Vorschläge von verschiedenen Versicherungsgesellschaften anzufertigen.
  • Dadurch erhalten Sie ein bestmögliches Beitrag-Leistungsverhältnis. Ihre Betreuung und Beratung erfolgt ausschließlich über uns. Somit ist gewährleistet, dass Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an dritte weitergereicht werden. Im Jahr 1999 wurde unser Unternehmen in Hamburg gegründet, wir sind bundesweit und unabhängig tätig.
  • Wir pflegen die individuelle Beratung. Gerade für den Bereich der Privaten Krankenversicherung und der Tarifoptimierung - Tarife im Vergleich ( PKV ) - Information und Beratung am Telefon. Wir helfen auch gerne bei sogenannten Problemfällen mit Vorerkrankungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Sven U. Alberts und Jörg Dittmann erreichen Sie unter der 040/689477-0
  • Nutzen Sie bitte auch unser Kontaktformular, um bequem mit uns in Verbindung zu treten. Für die Sachversicherung haben wir den gleichen Service. Fragen Sie auch Ihre Verbraucher-Beratung vor Ort oder in Hamburg.

Unser Motto lautet: Optimaler Versicherungsschutz bei niedrigen Beiträgen !

PKV Beratung und Tarifoptimierung vom Fachmann

nach oben

© Copyright 1999 - 2017 -
Alle Inhalte und Bilder unterliegen dem Copyright der Agentur Alberts Versicherungsmakler oHG - 22335 Hamburg

Wichtig: Ausschließlich maßgebend sind immer die tariflichen Bestimmungen und Bedingungen der einzelnen Versicherer! Die auf unseren Webseiten vorhandenen Angaben wurden nach bestem Gewissen und Recherche gemacht. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Angaben. Sollten Sie diesbezüglich Fehler entdecken oder andere Unterlagen haben, freuen wir uns über einen Hinweis.

Auf dieser Webseite besteht keine Möglichkeit der Online-Berechnung. Unsere Angebote werden mit der entsprechenden Software von Hand erstellt.